Pedographie
Schrift anpassen:  A   A+   A++
Pedographie
Pedographie

Sie kennen vermutlich die Anfertigung von Einlagen bei Fußproblemen, bei der man in einen Trittschaum tritt, um so ein äußeres Abbild ihres Fußes zu erhalten. Anhand dieses Abdrucks wird dann vom Orthopädietechniker aus einem Rohling eine Einlage gefertigt. Man kann es aber noch genauer machen, denn so ist zwar die äußere Form ihres Fußes bestimmt, aber ja noch nichts über seine Funktion ausgesagt. Wir fertigen hierzu sogenannte Pedographien an, bei denen der Patient zusätzlich zum Abdruck noch mehrere Schritte über eine Druckmessplatte läuft und somit auch die Abrollfunktion des Fußes gemessen wird. Damit kann z.B. beurteilt werden, wo unnormale Druckspitzen im Fuß auftreten und wo dann z.B. Entlastungen durch den Orthopädietechniker erfolgversprechend wären. Die Einlagenversorgung kann somit optimiert und die Erfolge verbessert werden.

© 2012 Orthopäden Fürth - Medizin die bewegt.